Rückblick auf die KW 48 in 2019

rueckblick-kw-48-min

Rückblick auf die KW 48 in 2019

Möglichst immer zum Anfang einer neuen Woche, möchten wir euch einen Rückblick auf die jeweils davor liegende Woche geben. So behaltet ihr kompakt im Auge, welche Ergebnisse die einzelnen Teams in ihren Ligen und Turnieren erzielt haben und was sonst noch bei Team LEISURE passiert ist. Wie hat die KW 48 also ausgesehen?

Esport Merch ist neuer Ausstatter von Team LEISURE

Pünktlich zum Wochenende stellten wir euch mit Esport Merch by TK TrendKonzept unseren neuen Ausstatter vor.  Und gleichzeitig einen weiteren regionalen Partner, der nicht nur unsere Teams einkleiden, sondern sich auch um das Merchandising kümmern wird.

Übrigens werden wir euch schon bald im Zuge der Partnerschaft neue Trikot-Designs präsentieren. So wird es wieder ein “Heim- und ein Auswärts-Trikot” geben. Damit aber noch nicht genug, denn obendrauf bieten wir eine besondere “20 Jahre Team LEISURE”-Edition an.

Battalion 1944-Team auf der Victory LAN in Belgien

Am vergangenen Wochenende fand die Victory LAN in Belgien statt. Passend dazu gab es von uns eine Vorschau und einen Rückblick mit Interview zur epic.LAN aus UK. In Belgien kam unser Team in der Gruppe B als Gruppenvierter in die Playoffs. Gegen Team Endpoint wurde aber das erste Match verloren. Womit es im letzten Spiel “nur” noch um Platz 5 oder 6 ging. Mit 2:1 konnte man sich Lésé Esports durchsetzen und so als Fünfter noch ein Preisgeld von 600 Euro abstauben.

FIFA Pro Clubs siegt im ProLeague-Cup

Aufgrund von Serverproblemen fielen die beiden Liga-Spiele in der ProLeague leider aus. Gegen Beerwars United fand demnach nur das Cup-Spiel statt. Am Ende ging unser FIFA Pro Clubs-Team mit 1:0 als Sieger hervor. Alle Spiele stehen wie immer auf twitch.tv/bobderbaur zum Anschauen bereit.

PUBG Mobile bestreitet erste Matches vom Halbfinale

Auch unser PUBGM-Team musste am vergangenen Wochenende ran. Die ersten drei von neun Matches im Halbfinale der PUBGM Deutschland League One Season 4 mussten absolviert werden. Bisher steht unser Team auf dem neunten Rang.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.