Rückblick auf die KW 46 in 2020

Rückblick auf die KW 46 in 2020

Wie gewohnt geben wir euch regelmäßig einen Rückblick auf die jeweils davor liegende Woche. So behaltet ihr kompakt im Auge, welche Ergebnisse die einzelnen Teams in ihren Ligen und Turnieren erzielt haben und was sonst noch bei Team LEISURE passiert ist. Wie hat die KW 46 also ausgesehen?

Niederlage in der 99Damage-Relegation

Vergangene Woche mussten unsere CS:GO-Jungs in der Relegation in der 99Damage ran. Als Gegner wartete Cobra Kāi auf unser Team, wohlgemerkt kein leichter Gegner. Die erste Map de_mirage ging noch deutlich mit 7:16 verloren. Auf der zweiten Map de_nuke konnten unsere Jungs ordentlich aufdrehen und gewannen mit einem 16:9. Die dritte Map sollte also die Entscheidung herbeiführen. Auf de_dust2 sah es anfangs nicht sonderlich gut aus, doch unser Team kämpfte sich zurück. Am Ende wurde es noch einmal extrem spannend. Schlussendlich ging aber auch diese Map mit 14:16 verloren. Die Bedeutung sollte klar sein: Es geht für uns in die Division 3 der 99Damage-Liga.

Ultraforce hat für euch einige NVIDIA RTX 3070 verfügbar

Jetzt noch schnell sein, denn Ultraforce hat für euch einige NVIDIA RTX 3070 verfügbar. Wie wäre es zum Beispiel mit dem PC-System “Team LEISURE Ryzen 5 3600 XT“, welches mit der NVIDIA RTX 3070 bestückt ist? (Werbung)

FIFA Pro Clubs: Spieler der Woche

Zum Debütantinnenball vom vergangen Wochenende möchten wir wieder zwei unserer Spieler zu herausragenden Heldentaten, tollen Toren und famosen Fußfegern in der ProLeague beglückwünschen. Glückwunsch an DieMieze und Kagawa.

Zwei Niederlagen und ein Unentschieden in der ProLeague

Am vergangenen Sonntag war erneut Spieltag in der League One der ProLeague.de und unser Team kämpfte aufopferungsvoll um Ball und Boden. Leider werden die Ergebnisse den Spielverläufen nicht ganz gerecht. Im ersten Match gegen Bad Touch musste man sich mit 1:4 geschlagen geben. Auch das zweite Match konnte nicht gewonnen werden und unsere Jungs verloren mit 1:3 gegen 187 Rasenbande. Erst im letzten Spiel des Abends gelang es dann, einen Punkt mit nach Hause nehmen zu können. Gegen VOLT schafften die Jungs ein 2:2-Unentschieden.

Share this post