Flummi wird neuer Rocket-League-Coach

Flummi wird neuer Rocket-League-Coach

Ab sofort ist Florian ‘Flummi ‘ Rudolf neuer Coach für unser Rocket-League-Team. Florian will seine internationale Erfahrung ins Team einfließen lassen. Wir freuen uns, dass er die mindestens die nächsten zwölf Monate für unser Team tätig sein wird.

„Servus LEISURE-Community. Mein Name ist Florian aka ‘Flummi ‘, bin 17 Jahre jung und komme aus Sachsen. Als Coach und Analyst werde ich in Zukunft das Rocket-League-Team von LEISURE begleiten.

Mit dem Zocken habe ich bereits sehr früh angefangen. Aufgrund meines noch recht jungen Alters begann bei mir alles mit dem Nintendo DS und der Playstation 2. Damals, wie auch heute noch, musste es in dem jeweiligen Spiel vor allem einen Ball geben. Früher habe ich mich viel für den allgemeinen Fußball und das Spiel FIFA interessiert. Tore schießen und Dribblings waren genau mein Ding. Inzwischen finde ich deutlich robustere Sportarten wie American Football und das Game Madden NFL deutlich spannender.

Rocket League habe ich für mich das erste Mal 2015 auf Twitch entdeckt. Mit dem Spielen selbst habe ich erst im Jahr 2016 angefangen. Wenn auch zunächst noch recht unregelmäßig. Aber je mehr ich spielte, desto besser wurde ich. Und hatte dadurch immer mehr Lust auf das Game. Erst nach 3 Jahren fing ich an mich mehr mit der Rocket-League-Szene zu befassen. Ich wollte aus dem Spiel mehr machen als nur ein einfaches Hobby. Zu Beginn hatte ich es noch als Spieler versucht, merkte aber schnell, dass meine Stärken nicht beim Spielen liegen. Mein Wissen über das Spiel sowie meine Motivation, mein eigenes Gameplay dann auch anzuwenden, gelang mir nie wirklich gut. Meine wirklichen Stärken kamen dafür an anderer Stelle zum Aufblühen – nämlich als Coach und Analyst.

Mir wurde schnell bewusst, dass es mir wesentlich leichter fiel, mein Wissen an andere Spieler weiterzugeben. Also fokussierte ich mich aufs Coaching und hing die Spielerkarriere an den Nagel.

Inzwischen kann ich sagen, dass es die richtige Entscheidung war. Sowohl national als auch international konnte ich seit Ende 2019 sehr viel Erfahrung sammeln und
ich habe mich von ganz unten bis ganz nach oben in die Elite von Rocket League gearbeitet. Ich hatte seitdem das Glück, mit klasse Spielern, Teams und Organisationen aus Europa zusammen arbeiten zu können.

Vor kurzem bin ich dann auf die Rocket-League-Truppe von Team LEISURE aufmerksam geworden. Man kannte sich zwar bereits, es gab aber nie wirklich ernstere Gespräche über eine gemeinsame Zusammenarbeit. Umso mehr freue ich mich, dass es jetzt funktioniert hat. Team LEISURE ist eines der Top Teams in Deutschland und konnte auch international bereits überzeugen. Ich bin hyped auf die kommende Zeit! Das Team und ich haben uns große Ziele gesetzt und
wir werden alles nötige und mehr dafür investieren. Ich bin sehr glücklich, dass eine großartige Organisation wie LEISURE hinter uns steht.

Also bleibt wachsam, was in der kommenden Zeit rund um das Rocket-League-Team passiert! Wir freuen uns über euren Support.“

Florian ‘Flummi ‘ Rudolf, Rocket League

Share this post