FIFA Pro Club: Abschluss der 18. Saison

FIFA Pro Club: Abschluss der 18. Saison

Die Tage werden wieder länger, die Blätter beginnen sich langsam bunt zu färben und im Supermarkt stehen die ersten Paletten mit Weihnachtsgebäck.

Es ist mal wieder diese besondere Zeit im Jahr, in der man, genervt vom Alten, den Controller beiseite legt und erwartungsvoll das Internet nach Informationen über den neusten Ableger der FIFA-Reihe durchstöbert.

Auch die ProLeague.de beendet nun ihren Support für den (noch) aktuellen Teil der Serie und läutet am 14.10. bereits die 19. Saison im Pro Clubs-Modus ein. Dann mit der aktuellen Version FIFA 20.

Hier soll es allerdings um einen Rückblick auf die abgelaufene 18. Spielzeit von Team LEISURE gehen, in der wir nach vielen Höhen und einigen Tiefen, die in uns gesetzten Erwartungen übertreffen konnten.

Die komplette Prognose und auch einen Rückblick auf die 17. Saison findet ihr in diesem Artikel.

Hinrunde:

Am ersten Sonntag, den 30.06., waren gleich drei Spiele zu absolvieren, von denen wir zwei gewinnen konnten und den Abend insgesamt mit sieben Punkten und 8:3 Toren abschlossen. Gegen zwei der nächsten drei Gegner konnten wir die darauffolgende Woche ebenfalls bestehen, mussten uns jedoch einem der Favoriten um den Aufstieg geschlagen geben und heimsten so sechs von neun möglichen Punkten ein.

Am 14.07. stand neben zwei Ligaspielen, die wir mit der vollen Ausbeute und 7:1 Toren bestehen konnten, die erste Pokalrunde vor der Tür. Hier mussten wir uns leider nach starkem Beginn und der 1:0 Führung gegen einen international spielenden Kontrahenten, bereits in der 2. Runde mit 1:2 geschlagen geben. Eine Woche später, mussten wir unsere erste richtige Schlappe hinnehmen, in welcher wir gegen FAL und NYCE, Platz 1 und 2 der Abschlusstabelle, mit insgesamt 2:7 Toren und 0 Punkten unterlagen. Die Frustration über die verlorenen Partien sollte jedoch nur eine Woche bestand haben und so konnten wir an den Spieltagen 11-13 mit 6:7 Toren 4 Zähler einstreichen.

Rückrunde:

Am darauffolgenden Sonntag, den 11.08., begann auch schon wieder die Rückrunde und durch reges Treiben auf dem Transfermarkt, wurden einige Karten wieder neu gemischt. Aus 2 Spielen holten wir abermals 4 Punkte, diesmal mit 5:4 Toren. Am 18.08. traten wir in 3 Spielen an, mussten uns in einer stark umkämpften Partie sehr unglücklich in der letzten Minute geschlagen geben, bekamen ein Wertungsspiel zugesprochen und konnten in der letzten Begegnung des Abends die Nightclubber mit 4:3 auf dem Rasen bezwingen, bevor wir jedoch bemerkten, dass unser Anti-Cheat-Tool deaktiviert war und wir demnach diesen erspielten Sieg am grünen Tisch abgeben mussten. In der nächsten Woche hatten wir wieder 3 Spiele vor der Brust, von denen abermals eines als Wertungsspiel wegen Vereinsauflösung an uns ging. Aus den beiden anderen Begegnungen konnten wir 3 Punkte und 3:6 Tore mitnehmen.

Am Sonntag des 08.09. standen uns mit FAL Classics, NYCE und FIFA Allstars gleich 3 Favoriten um den Aufstieg in die erste Liga ins Haus. In diesen Spielen sollte unsere Prämisse lauten: “Spaß haben und dem ein oder anderen Big Player ein Bein stellen”. Dies gelang uns dann auch in Form des Spiels gegen NYCE, welches wir mit 3:1 für uns entscheiden konnten. In den beiden anderen Begegnungen konnten wir ebenfalls zeitweise sehr gut mithalten, unser Glück allerdings nicht bemühen und mussten den Abend insgesamt mit 3 aus 9 möglichen Punkten und 4:6 Toren beenden.

An den letzten beiden Spieltagen der Saison war, wenn wir die volle Punkteausbeute holen würden, der Vormarsch auf den 5. Tabellenplatz möglich. Leider kamen wir aber bereits im ersten Spiel nicht über ein 1:1 gegen Ts Hartplatz hinaus, was unsere Motivation, in der darauffolgenden Partie gegen die BLUEJAYS alles zu geben, schwinden ließ, weshalb nach Abpfiff auch nur ein 1:1 Unentschieden zu Buche stand.

Zum Abschluss der 18. League Two Saison standen wir, wie in den Spielzeiten 16 und 17 zuvor schon, auf dem 7. Rang, was die in der Prognose gesetzten Erwartung zwar übertrifft, uns aber teilweise doch etwas traurig stimmt, da mit mehr Konstanz ein höherer Tabellenplatz möglich gewesen wäre.

Die Tabelle der 2. Liga seht ihr hier: proleague.de

Eine komplette Aufstellung aller Spieltermine findet ihr hier: proleague.de

Die 18. Saison kann man auf twitch.tv/bobderbaur nochmal Revue passieren lassen.

Wir bedanken uns bei allen Fans, Followern und dem Team LEISURE-Management für die großartige Unterstützung.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.